Natur und Abenteuer – 4-Tagesrundreise

1.Tag: Phuket – Ao Luek – Krabi

Riley, Ao Phranang

Phuket – Krabi (ca. 170 km). Morgens Abholung von Ihrem Hotel und Fahrt entlang der Westküste Phukets mit kurzen Stopps an abgelegenen Robinson-Stränden.

Weiterfahrt über die Sarasin-Brücke – die Verbindung zum Festland – nach Ao Luek. Von hier geht es per Boot durch die Mangrovensümpfe zu einer Kalksteingrotte mit prähistorischen Höhlenmalereien.

In Krabi besuchen Sie ein Felsenklosters und wandern ca. 45 Minuten durch ein abgelegenes Dschungeltal, in dem die Mönche bis heute bescheiden in kleinsten Behausungen leben. Für sportliche Teilnehmer erschliesst sich der Tempelberg mit 1.237 ungleichen Stufen!

Nach dem Einchecken im Hotel klingt der erste Tag mit dem Abendessen in einem schönen Gartenrestaurant aus. (M, A)

2.Tag: Krabi – Khao Sok National Park

Wat Bang Riang Temple

Krabi – Khao Sok Nationalpark (ca. 150 km). Zunächst führt der Weg in den kleinen Ort Ao Nang. Entlang der malerischen – mit Kalksteinfelsen gesäumten – Küsten geht es für Sie mit dem Longtailboot zur traumhaft gelegenen Prinzessinnen-Bucht. Besuch der Prinzessinen-Höhle. Lassen Sie sich von den zahlreichen Stalagmiten beeindrucken und erfahren Sie mehr über die Phallussymbole, die als Elemente eines Fruchtbarkeitskults gedeutet werden. Es steht ausreichend Zeit zur Verfügung die „göttliche“ Atmosphäre auf sich wirken zu lassen.

Nach dem Mittagessen Weiterfahrt zum heiligsten Bergtempel Südthailands mit grossem Gold-Buddha im Dschungel und einmaliger Ausicht über die märchenhafte Landschaft von Phang Nga und Krabi.

Am späten Nachmittag wird der Khao Sok Nationalpark erreicht – bekannt als grösstes zusammenhängendes Gebiet immergrünen Regenwaldes in Thailand. Übernachtet wird in einer Bungalowanlage am Fluss am Rande des Dschungels. Beim gemeinsamen Abendessen haben Sie die Gelegenheit die Erlebnisse des Tages Revue passieren zu lassen. (F, M, A)

3.Tag: Khao Sok Nationalpark

Khao Sok Nationalpark (ca. 100km). Am frühen Morgen brechen Sie zum Cheo Lan Lake auf. Der See zählt zu Thailands eindrucksvollsten Naturspektakeln. Umgeben von Bergen, zerklüfteten Felsmassiven und undurchdringbarem tropischen Regenwald, ist er ein Refugium für Naturliebhaber. Geniessen Sie die ca. einstündige Überfahrt mit dem Longtailboot, bevor Sie nach einer kurzen Dschungelwanderung mit dem Bambusfloβ zur Korallenhöhle übersetzen.

Canoe Safari Trip Khao Sok National Park

Nach der Rückkehr zum Pier und dem Mittagessen steht eine ca. zweistündige Kanufahrt auf dem Programm. Ein lokaler Guide manövriert Sie entlang üppiger Urwaldvegetation und mächtiger Kalksteinklippen flussabwärts, während Sie sich mit der Strömung übers Wasser tragen lassen. Bei einem kurzen Stop am Uferrand kochen Sie Kaffee im Bambusrohr über dem Lagerfeuer. Im Anschluss Freizeit im Resort. Zum Abendessen kehren Sie in einem lokalen Restaurant ein. (F, M, A)

4.Tag: Khao Sok – Khao Lak – Phuket

Khao Sok Nationalpark – Phuket (ca. 160 km). Der Tag beginnt für Sie mit dem Besuch eines Elefantencamps mit Reitmöglichkeit (ca. 1,5h).

Auf dem Weg zurück nach Phuket mischen Sie sich dann in einer typischen Markhalle unters Volk! Die freundlichen und aufgeschlossenen Einwohner geben Ihnen die Gelegenheit dem Leben der Thais ein wenig näher zu kommen. Hier werden frischer Fisch, Fleisch, regionales Obst, Gemüse und exotische Gewürze von lokalen Händlern angeboten.

Rückkehr in die Resorts. Rundreiseende. (F, M)

F = Frühstück, M = Mittagessen,
A = Abendessen

Preis: 16.500.- Baht pro Person inclusive Vat, min. 2 Personen.

 

 

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

close
Facebook Iconfacebook like buttonWatch Our Safari VideoWatch Our Safari Video